Artikelnummer: 74610B

Datenmanagement-Prozessor mit PABX-Interface - S2M

Datenmanagement-Prozessor (DMP) für PABX- und Audio-Interface als Bindeglied des Kommunikationssystems (DMP) zur Tk-Anlage über bis zu 4 S2M-Kanäle mit QSIG-Protokoll sowie optional zur ELA-Zentrale. Dient als Schnittstelle zum Abrechnungsserver und verwaltet in einer lokalen Datenbank die im System verfügbaren Patientenkonten (inklusive Patientenkarten). Der DMP leitet Anfragen und Transaktionen aus dem System clino com 21 an den Abrechungsserver weiter und verteilt Kommunikationsdaten an die jeweiligen Endgeräte (Zimmerterminal, Patiententerminal, Konzentrierte Stationsabfrage). Umsetzung der Zugriffsberechtigung von Patientenkonten auf die Telefonie, Internet und TV und Weiterleitung von anfallenden Verbindungsgebühren. Steuerung der Telefonkanäle von ein- und ausgehenden Telefonaten und Internetverbindungen (nur über S0) sowie Einspeisung von ELA-Programmen in das System clino com 21. Die Integration des DMP mit PABX-Interface in das Kommunikationssystem erfolgt über den Backbone. Die Montage erfolgt im 19"-Verteilerschrank und die Verbindung zur zugehörigen Verteilerkassette über die mitgelieferten Patchkabel.

Leistungsmerkmale

mit 2 x S2m-Schnittstelle zur Anbindung der Tk-Anlage über QSIG-Protokoll
mit 1 freien Steckplatz für Audio-Interface
mit 1 freien Steckplatz wahlweise PABX-Interface oder Audio-Interface

Technische Daten

Umgebungstemperatur 0.0 ... 0.0
Lagertemperatur 0.0 ... 0.0
Abmessungen H: 177.8 mm Installation (4 U / 1 U = 44,45 mm)