Artikelnummer: 74137A1

Integriertes Patientenhandgerät iPH mit Telefonfunktion

Integriertes Patientenhandgerät iPH mit ergonomischer Formgebung, angepasst zur einfachen Bedienung für den Anwender. Mit unterschiedlichen Steuerfunktionen für die Gewerke  Telefonie, TV/Radio, etc. sowie zur Abrechnung von Dienstleistung. Ausgeführt mit hintergrundbeleuchtetem, mehrzeiligem LC-Display und integriertem RFID-Kartenleser, dient das  Endgerät dem Patienten unter anderem der Rufauslösung, zur Steuerung von Gerätefunktionen in direkter Umgebung (Licht, Jalousien) aber auch der einfachen Sprachkommunikation mit dem Pflegepersonal.

Das Endgerät ist als vollwertiges Telefon nutzbar.Das Patiententerminal verfügt über eine leicht zu reinigende Oberfläche und liegt durch die umlaufende Gummierung leicht in der Hand, das Gehäuse ist mit antimikrobiellem Werkstoff zur Abtötung vorhandener Bakterien bzw. zur Verhinderung deren Fortpflanzung ausgeführt. Die Tastatur ist ausgestattet mit farblich gestalteten Funktionstasten (TV, Radio, Telefon, Service), zusätzlichen Steuertasten (Programmwahl, Lautstärke, Lichttasten) sowie der übersichtlichen Telefontastatur.Der integrierte Lautsprecher dient zusätzlich zum Empfang des TV-Tons, alternative  Übertragung der Tonquelle über den Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinkenbuchse).

Über den RFID-Kartenleser werden die Daten der Patientenkarte eingelesen und benutzerspezifische Gerätefunktionen freigeschaltet (Patient, alternativ Personal). Dieses ermöglicht eine eindeutige Zuordnung der verfügbaren Dienste und erlaubt eine Gebührenabrechnung für die Funktionen Telefonie, TV und zusätzliche Servicedienstleistungen. Vorbereitet für zukünftige, lizenzpflichtige Firmware-Aktualisierungen, um zusätzliche Dienstmerkmale nutzen zu können.Ablage des Bediengeräts in einer zugehörigen Halterung an der Wand oder am Nachtisch.

Leistungsmerkmale

  • Grafik LC-Display zur Anzeige von patientenrele-vanten Daten
  • Unterschiedlichen Landessprachen (D/GB/F/I/ESP/ NL/Benutzerspezifisch)
  • Kurzwahltasten für die Funktionen TV, Radio,  Telefon, Service
  • Ruftaste - rot - mit LED-Beruhigungsleuchte und  Findelicht gemäß VDE 0834
  • Steuerung von Lichtquellen
  • Programmwahltasten für TV/Radio
  • Steuerung, zum Ein-/Aus- und Umschalten
  • Funktionstasten für die Anpassung der lokalen  Audio-Lautstärke
  • Telefontastatur 0-9, #, * sowie farblich  abgestimmte Tasten für Gesprächsbeginn und  –abbruch
  • Steuerelektronik für HMI (Bedienung), integrierte  Gerätefunktionen und sicherheitsrelevante Dienste
  • Telefon (VoIP) für den Betrieb an einer Nebenstel-lenanlage, SIP-kompatibel
  • Kontaktloser RFID-Kartenleser zum Lesen von  Chipkarten für die Funktionen Abrechnung und
  • Authentifizierung (Anwender, Personal) sowie zur Nutzung von Diensten mit benutzerabhängigen  Berechtigungen
  • Integriertes Mikrofon für Sprachfunktion (Rufa-nlage / Telefonie) im diskretem oder freien Modus
  • Klinkenbuchse 3,5 mm für den Anschluss eines  Kopfhörers
  • Systemstecker mit automatischer Entriegelung

 

Mechanischer Aufbau:

  • Kunststoffgehäuse in antimikrobieller Ausführung,  Farbe RAL 9016
  • Frontseitige Ruftaste mit Piktogramm
  • Farblich an Bedienfunktionen abgestimmte Folien-tastatur mit Druckpunkt und Hintergrundbeleuch-tung• Ausführung in IP54
  • Umlaufende Gummierung zur Stoßsicherung und  sicheren Handhabung für den Anwender
  • Auswechselbares Anschlusskabel
  • Auswechselbares Gehäuse

Technische Daten

Betriebsspannung 24 V DC +/-10 %
Ruhestrom @ 24 V DC ca. 50 mA
Stromaufnahme max. 100 mA
Umgebungstemperatur 5 °C ... 40 °C
Lagertemperatur 0 °C ... 60 °C
Rel. Luftfeuchte 20...85 % (nicht kondensierend)
Schutzart IP54
Material PC+ABS-FR
Farbe weiß, ähnlich RAL9016
Gewicht ca. 190 g
Abmessungen L: 200 mm B: 65 mm H: 33 mm

Zusätzliche Informationen

Kompatibilität zu Tk-Anlagen auf Anfrage.